Korfu im Mai 2019

Korfu im Mai 2019

4.6
(13)

Mit der MSC Magnifica nach Korfu

Kreuzfahrten sind, nebst dem Reisen in Europa im allgemeinen und dem Schreiben von Reiseberichten unsere Leidenschaft. Nirgendwo sonst kann man mit dem Hotel von Stadt zu Stadt ziehen und sich die Stadt ansehen. Ja, umwelttechnisch nicht die beste Wahl. Aber wir denken es hat durchaus Vorteile gegenüber dem Flugzeug und die Reedereien geben sich Mühe, die Schiffe nachzurüsten. Im Mai / Juni 2019 waren wir in der Adria unterwegs und durften Städte wie Kotor (Monte Negro), Bari (Italien) und Athen (Piräus, Grienchenland) besichtigen. Und, es war toll.

Viel Zeit verbringen Sie in der Regel nicht in den Städten, aber es genügt um zu wissen, ob Sie danach nochmals Ferien dort verbringen möchten. So haben wir Valencia und Barcelona als wunderschöne Städte kennengelernt und sind, mit dem Auto, wieder dahin zurückgekehrt.

Korfu

Die zu Griechenland gehörende Insel ist wunderbar und auch das Städtchen Korfu sollten Sie einmal gesehen haben. Sie können sogar die Villa der berühmte Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn Elisabeth (Sisi) besichtigen. Schon damals war die Insel eine Reise wert!

Korfu ist die siebtgrösste, zu Griechenland gehörende Insel und hat etwa 100‘000 Einwohner. Das, müssen wir zugeben, hätten wir nie gedacht. Wir hätten sowohl die Insel als auch die Einwohnerzahl als kleiner geschätzt.

Korfu Kulturell

Sie finden auf der Insel spuren vieler verschiedener Kulturen. Nicht zuletzt die Venezier haben ihre Spuren sichtbar hinterlassen. Venedig, das lange Zeit die Adria sozusagen beherrscht hat. Also kein Wunder, wenn Sie italienisches Flair antreffen. Wobei die Griechen aktuell das Sagen auf der Insel haben. Besuchen Sie die Stadt, geniessen Sie das Flair. Wir empfehlen Ihnen die Erkundung auf eigene Faust, vielleicht mit einem Reiseführer bewaffnet.

Korfu Kulinarisch

Etwas abseits der üblichen Touristenangebote können Sie die griechische Küche geniessen. Ich finde sie vielfältiger als andere südländische Küchen. Fleisch und viel frischer Fisch, aber auch viele Gemüsegerichte. Müsste ich raten, würde ich sagen, die ersten Vegetarier kommen aus Griechenland. Probieren Sie unbedingt den fangfrischen Fisch oder gebratenen Tintenfisch, ein Lieblingsgericht, das Sie besonders mag.

Eine an beinahe jeder Ecke angebotene Spezialität ist der Kumquatslikör. Oft wird er Ihnen zum probieren angeboten und da gilt es hart zu sein. Sonst haben Sie am Ende einer Strasse vielleicht schon einen sitzen ;). Auf der anderen Seite… Sie haben Ferien, also warum nicht?

Fazit

Korfu ist einen Besuch wert und, wir würden dort auch Ferien machen. Was wir gesehen haben gefällt uns, die Preise sind akzeptabel und im Vergleich zu Santorini schon als Günstig zu bezeichnen.

Teilen Sie unsere Meinung?

Bewerten Sie mit einem Klick auf einen Stern!

Aktuelle Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen 13

Noch keine Bewertung, seien Sie die Erste!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar