Rhodos – 7 Tage tolle Badeferien trotz TUI

Rhodos – 7 Tage tolle Badeferien trotz TUI

4.7
(7)

Rhodos, eine Insel im ägäischen Meer und beliebtes Reiseziel für Badeferien für Touristen, vorwiegend aus Europa. Wir haben über Holidaycheck bei TUI gebucht und sind im Hotel Horizon Resort untergekommen. Hier unsere Urlaubserfahrungen mit unserem Reisebericht von der Buchung bis zum Rückflug.

Holidaycheck & TUI

Auf Grund der Pandemie hatten wir bei TUI noch eine Gutschrift aus dem Jahr 2019. Was also lag näher als unseren Urlaub wieder bei TUI zu buchen, damit die Gutschrift nicht verfällt. Da wir auch im 2019 bei Holidaycheck gebucht haben haben wir der Einfachheit halber auch diese Buchung bei Holidaycheck gemacht.

Unser kurzes Fazit zu Buchung: TUI ist keine Reise mehr Wert. Bei der ersten Reise fühlten wir uns gut noch aufgehoben, nun ist bei TUI nur noch Chaos. Keine Chance Kontakt aufzunehmen, weder per Mail noch telefonisch. Wenn dann noch eine Mahnung reinflattert, weil man angeblich den Restbetrag noch nicht vollständig bezahlt hat, kann man schon nervös werden.

Holidaycheck wiederum war zwar schwer erreichbar, aber immerhin haben wir jemanden erreicht, der uns helfen konnte. Auch wenn die erste Aussage war, wir sollten uns direkt bei TUI melden (die ja nicht reagieren…). Am Ende war dann die Aussage von Holidaycheck: „Sie haben zu viel bezahlt, machen Sie sich keine Sorgen, die Ferien sind gesichtert“. Na dann :).

TUI hat für uns einen Charterflug bei Smartlynx Airlines gebucht. Auch hier, weit weit weg von einem „TUI“-Standard, der vielleicht einmal bestand. Sehr eng bestuhlt, jeder „Sonderservice“ wie ein Getränk war kostenpflichtig. Sorry, das geht nicht. Dass wir mit einem nicht beschrifteten Flugzeug geflogen sind und auf der Innenanzeige etwas von WIZZ-Air stand, ist dann noch eine andere, nicht wirklich einzuschätzende Information. Vertrauen geht anders, liebe TUI-Verantwortliche. Aber billiger geht wohl immer. Die Frage ist nur was es danach kostet, den guten Ruf von TUI wieder aufzubauen. Gemäss TUI war es ein normaler „Wet-Lease“.

Wizz-Air statt Smartlynx Airlines statt TUI-Fly?

Unser Fazit zur Buchung: TUI werden wir in Zukunft vorerst meiden und wir empfehlen unseren Lesern, das vorerst ebenfalls zu machen. Solange TUI Einsparungen in den Vordergrund stellt und die Qualität in den Hintergrund sollten wir das TUI spüren lassen. Es gibt genügend Konkurrenten, die uns Urlaubern das gewünschte Minimum an Qualität bieten.

Unsere Bewertung des Hotels Rhodos Horizon Resort

Auf Rhodos gibt es mehrere Hotels der Horizon-„Gruppe“. Direkt am Strand, nur etwa 15 Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt, liegt das Horizon Resort, direkt daneben das Horizon Blu. Über die Strasse hinweg ist der Strand.

Badeferien am Strand oder am Pool?

Die Liegestühle sind auf Sand, zwischen „Strand“ und Wasser gibt es einen Streifen mit grobem Kies. Wer kein Fakir ist wird sich mit Badeschuhen wohler fühlen. Diese gibt es in Rhodos selber für etwa 8, im Laden unter dem Hotel für etwa 10€ zu kaufen. Obwohl der Strand an der Strasse gelegen, fanden wir den „Lärm“ nicht störend. Nach unseren Ferien auf Rhodos im 2018 wollten wir dieses Mal in Rhodos selber Urlaub machen und nicht abgelegen und ruhig. Der Strand ist nach unserer Meinung nicht für Kinder unter 16 Jahren oder schlechte Schwimmer geeignet, er liegt an der Windseite und es gibt immer wieder hohe Wellen. Zusammen mit dem kiesigen Untergrund kann das zu gefährlichen Situationen führen. Mehr als einmal haben wir Menschen am Strand stürzen sehen, weil ihnen der Boden unter den Füssen weggezogen wurde.

Störend für uns waren die vielen Leute, die trotz Verbot die Liegestühle schon am Morgen um sieben mit dem Badetuch belegt haben. Umso ärgerlicher, wenn die Leute dann bis am MIttag wieder verschwunden sind. Oder Raucher, die ihre Kippen einfach in den Sand stecken. Das ist einfach eine Schweinerei. Werden die Zigarettenstummel ins Meer geblasen vergiftet das Nikotin Meeresbewohner. Wer das Wort Umweltschutz nicht buchstabieren und den Sinn nicht wenigstens im kleinsten Masse leben kann, soll zu Hause bleiben! Die Hotelbetreiber wiederum sollten ihren Privatstrand sauber halten.

Um mit einem positiven Punkt abzuschliessen: Am Strand gibt es eine kleine Bar, auf der man sich Getränke holen kann. Passt!

Zimmer im Horizon Resort

Die Zimmer sind freundlich eingerichtet, die Möbel modern und funktional. Wir hatten ein Superior Zimmer mit Meerblick und das war für uns auch absolut gross genug. Täglich ausser Sonntags werden die Zimmer gereinigt, zweimal pro Woche respektive alle drei Tage werden die gratis zur Verfügung gestellten Badetücher gewechselt.

Poolbereich

Im Horizon Resort gibt es zwei kleine und einen grossen Pool. Je nach Sonnenwunsch wählt man sich den einen oder anderen aus. Reservation mit Badetuch sind eigentlich nicht erlaubt, aber es gibt Menschen und andere Menschen. Hier Impressionen vom grossen Pool.

Essen und Trinken im Horizon Resort

Was sollen wir sagen? Wer unsere Accounts bei Twitter, Facebook oder Instagram verfolgt, hat schon einige Bilder gesehen und kann sich sprichwörtlich ein Bild davon machen. Wir waren rundherum zufrieden. Dazu gehört auch der Service, den die Angestellten bieten. Sehr freundlich und hilfsbereit!

Sauberkeit im Hotel Horizon Resort

Grundsätzlich war es sauber im Hotel. Ab und an mal ein Teller, der nicht sauber aus der Abwaschmaschine direkt im Stapel gelandet ist, aber kein Vergleich zum Albtraum Arbatax Park Ressort. Trotzdem, es gibt definitiv Verbesserungsmöglichkeiten.

Fazit zum Hotel Horizon Resort

Wir können das Hotel Horizon Resort durchwegs empfehlen. Nur halt nicht unbedingt mit TUI. Wichtig: Das Hotel Horizon Resort ist ein „Adult“-Hotel, die Buchung ist nur für Personen ab 16 Jahren möglich. Wobei ich ehrlicherweise sagen muss, dass 16jährige für mich immer noch nicht „Adult“ sind. Das Hotel und der Strand sind sicher nicht ruhig gelegen, aber das wird in Rhodos selber schwer, zumal auch die Flieger zum landen über die Stadt fliegen.

Werden nun noch die Regeln durchgesetzt und der Punkt Sauberkeit am Strand, wird das Hotel eine Empfehlung für alle, die in Rhodos selber Ferien machen wollen und nicht die absolute Ruheoase suchen.

Rhodos Altstadt / Old Town / Festung

Sie haben Kinder dabei? Dann sind Sie zwar nicht im gleichen Hotel, aber ein Ausflug in die Altstadt von Rhodos lohnt sich auf jeden Fall. Die Festung ist die älteste, vollständig erhaltene Festung in Europa und ein Traum für alle Mädchen, Jungs und Eltern, die von den alten Zeiten träumen. Burggräben und Zinnen, Türme und Tore en masse! Wie schon in Carcassonne, absolut ein Besuch wert! Shoppingfreunde brauchen sich vor der Kultur nicht zu fürchten, in der Stadt selber geht der Touristenrummel los und Sie können von Stand zu Stand, von Geschäft zu Geschäft und von Restaurant zu Restaurant ziehen.

Achten Sie auf die Preise!! Insbesondere in einem Restaurant können eine Cola, ein Bier und zwei AperolSpritz schonmal 28€ kosten, das kann die Urlaubskasse strapazieren. Unsere Erfahrung: Ein wenig abseits der Touristenströme wird es günstiger. Ist aber auch in Venedig und allen anderen Touristenzielen so. Man lernt mit jedem Ausflug und jedem Urlaub etwas dazu, oder nicht?

Die ideale Tageszeit um die Altstadt (Oldtown Rhodes) zu besuchen ist am Abend, so gegen acht Uhr. In der Regel sind dann die Kreuzfahrer und Tagestouristen schon weg und es wird ein klein wenig „gemütlicher“. Sofern man das von einem Touristenhotspot wie Rhodos je behaupten kann.

Rhodes – Rhodos hat mehr als Altstadt

Wenn Sie der alten Kultur überdrüssig sind, das modernere Rhodos besuchen wollen, tun Sie das unbedingt. Es gibt da eine Ecke in der Nähe der Altstadt, die uns sehr gut gefallen hat. Shopping mit gemütlichem Apéro und Co. Wie in südlichen Ländern üblich, hat auch der Mann so einiges zum bestaunen. Es gibt jede Menge Läden für den Mann!

Unser Urlaubserfahrungen als Reisebericht im kurzen Fazit:

Wir waren nun zweimal auf der Insel Rhodos. Wer es ruhig mag und nur Strandferien buchen möchte, kann sich ein Hotel ausserhalb von Rhodos Stadt buchen. Da gibt es dann durchaus noch den einen oder anderen Laden, mehr in der Regel aber auch nicht. Wer aber am Abend regelmässig etwas unternehmen will, dazu kein Mietauto buchen möchte, vielleicht noch „abfeiern“ will, dem empfehlen wir Rhodes. Nicht ganz so leise, aber trotzdem eine schöne, griechische Stadt auf einer schönen Insel.

Teilen Sie unsere Meinung?

Bewerten Sie mit einem Klick auf einen Stern!

Aktuelle Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen 7

Noch keine Bewertung, seien Sie die Erste!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar