Einführung

Toulouse ist, das schon vorab, eine Reise wert. Wir hatten ein Hotel direkt in der Stadt, mitten im Herzen am Place Capitole. Die Zufahrt ist mit den vielen Durchfahrtsbehinderungen zwar ein klein wenig mühsam und das Parkhaus (Treibstoff übrigens auch) ist wie überall in Frankreich recht teuer, aber die Parkplätze waren breit und das Parkhaus sauber.

Untergekommen sind wir im Hotel Crown Plaza, gebucht über Booking.com. Wir sind „Vielbucher“ bei Booking und haben darum immer wieder mal Rabatte auf unsere Buchungen. Ansonsten wären wir wohl nicht in einem Fünfsternhotel untergekommen. Aber lassen Sie uns der Reihe nach berichten.

Ach, Sie wundern sich über die 11 im Titel? Das ist die Departements-Nummer von Aude. Aude ist das Departement, in dem sich Toulouse befindet und jedes dieser Departements hat eine Nummer. Die finden Sie auch auf den französischen Autokennzeichen wieder.

Anfahrt nach Toulouse

Wir sind von Cité de Carcassonne gekommen und haben darauf verzichtet, die Autobahn zu benutzen. Einerseits kosten die Autobahnen in Frankreich recht viel Geld, auf der anderen Seite hatten wir Zeit und wollten uns die Landschaft ansehen. Frankreich ist schön, weitläufig und man sieht immer wieder kleine Trouvaillen. Falls Sie mit dem Auto in Frankreich unterwegs sind, probieren Sie es aus. Das Strassennetz abseits der Autobahnen ist gar nicht so schlecht ausgebaut. Zumindest zum tanken empfehlen wir Ihnen die Autobahn zu verlassen, Sie bekommen den Treibstoff bis zu 30Cent billiger.

Das Hotel

Das Hotel Crown Plaza in Toulouse ist mit seinen fünf Sternen wohl eines der besseren Hotels am Platz. Gegenüber auf der anderen Seite des Place du Capitole, findet sich ein Ibis Style Hotel. Drei Sterne, aber auch mit dieser Kette haben wir recht gute Erfahrungen gemacht.

Unser Zimmer im Crown Plaza Toulouse

Essen im Hotel

Wir haben das Hotel mit Frühstück gebucht. Und, es tut mir leid, wenn ich es wiederholen muss, Franzosen können nicht Frühstück! Das Buffet war toll angerichtet, aber was da war, war nicht wirklich den fünf Sternen würdig. Spiegeleier aufeinander gestapelt. Brot, das nicht wirklich dem Standard Frankreichs entspricht und… naja, halt eben nicht zufriedenstellend aber essbar.
Unser Tipp: Buchen Sie in Frankreich immer ohne Frühstück und essen Sie in einer Boulangerie (Bäckerei). Sie verpassen sonst das beste Brot Europa’s, die Baguette. Wirklich, so leckeres Brot gibt es nicht mal in der Schweiz und wir können schon super backen. Also, unsere Bäcker ;).

Sightseeing in Toulouse

Toulouse lebt und pulsiert. Die Stadt ist lebendig. Tagsüber finden Sie viele Geschäfte, auch in den Seitengassen. Je später der Abend, desto mehr Restaurants und Bars öffnen die Pforten. So leben die Gassen der Stadt und Sie werden überrascht sein, über die Vielfältigkeit. Wir haben uns in der Innenstadt sehr sicher gefühlt und zu keinem Zeitpunkt Angst um unser Portemonnaie.

Sie können in der Stadt mit einem Touristenzüglein eine Rundfahrt machen, Kostenpunkt 8€ pro Person. Wir sind mitgefahren. Die Rundfahrt durch Toulouse dauerte etwa 90Min., besonders Interessant war sie nicht. Vielleicht auch, weil die Lautsprecherdurchsagen auf Französisch so laut waren, dass wir den Text auf Deutsch über die Kopfhörer nicht mehr verstanden haben.

Preise

Frankreich ist per se recht teuer, wenn Sie in Restaurants etwas essen oder trinken. Eine Cola für 4€ finde ich, für französische Verhältnisse, doch recht teuer. Auch das Essen ist teuer im Verhältnis zu den Löhnen. Dafür sind Kleider recht günstig. Falls Sie wie wir noch die Braderie erwischen, dann wird es sehr günstig. Dann werden die Artikel auf den Gehsteig vor dem Laden gestellt und teilweise zum halben Preis verkauft. Es lohnt sich also, sich zu informieren. Der Twitteraccount der Stadt Toulouse ist eine gute Adresse dafür.

Fazit

Toulouse ist, wie eingangs erwähnt, eine Reise wert. Die Stadt ist schön und gepflegt, die Bewohner sind freundlich. Es ist immer etwas los und egal ob Sie nun zum Shoppen oder als Kulturinteressierte(r) in der Stadt sind, Sie werden etwas finden.

Teilen Sie unsere Meinung?

Bewerten Sie mit einem Klick auf einen Stern!

Aktuelle Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.